Tag der offenen Tür am Samstag, 18. März 2017, 10-17 Uhr, Marzellenstraße 42 in Köln


 

Die Egino Weinert Stiftung und die Ursula Kunstwerkstätten laden ein zum Tag der offenen Tür am Samstag, 18. März 2017, 10 bis 17 Uhr, in der Marzellenstraße 42 in Köln.

An unserem Tag der offenen Tür kann die Werkstatt des Künstlers Egino Weinert besichtigt werden. Dort wo der Künstler selbst jahrzehntelang seiner Tätigkeit nachging, können Sie die Herstellung von Emailbildern - vom ersten Entwurf bis zum fertigen Kunstwerk - nachvollziehen. Weitere Einblicke erhalten Sie von unserem Goldschmied, der nach dem Entwurf des Künstlers die Emailarbeiten anfertigt.

Wir freuen uns, dass Frau Waltraud Weinert an diesem Tag anwesend sein wird. Die Witwe des Künstlers ist Mitstifterin sowie Vorsitzende der 2007 gegründeten Egino Weinert Stiftung und kann Ihnen viele Fragen über Leben, Werk und Schaffen ihres Mannes beantworten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Aktionen zum Tag der offenen Tür:
* jeder Besucher erhält ein Geschenk
* Preisnachlässe auf Bronzekreuze, Bronzepatronale und vieles mehr...
* Posteraktion - 50% Rabatt auf alle Poster


Kreuze zur Heiligen Erstkommunion und zu weiteren Anlässen


 

Zu den Sakramenten und vielen weiteren christlichen Themen gestaltete Egino Weinert knapp 200 Kreuze, von denen wir Ihnen hier eine Auswahl vorstellen. Diese und weitere Kreuze finden Sie in unserem Onlineshop in der Kategorie Kreuze.


Widmungsfolien


Auf Wunsch legen wir Ihrer Bestellung kostenlos goldene Widmungsfolien mit verschiedenen Aufdrucken passend zu Taufe, Erstkommunion, Firmung oder Hochzeit bei. Bitte geben Sie bei der Bestellung im Kommentarfeld an, welche Folien Sie wünschen.


Öffnungszeiten zu Karneval


Liebe Kunden und Besucher,
über die Karnevalstage haben wir folgende geänderte Öffnungszeiten:

Weiberfastnacht, Donnerstag, 23.02.2017: geschlossen
Am Donnerstag, 23.02.2017, ist unser Büro zu den üblichen Zeiten nicht durchgehend besetzt.

Freitag, 24.02.2017: von 10-18 Uhr geöffnet
Samstag, 25.02.2017: von 10-13 Uhr geöffnet

Rosenmontag, 27.02.2017: geschlossen
Veilchendienstag, 28.02.2017: von 10-18 Uhr geöffnet

Karneval


 

Neben Heiligendarstellungen, Kreuzen und Motiven aus dem Leben Jesu schuf Egino Weinert auch einige profane Arbeiten. Zum Thema Karneval entstanden verschiedene Motive passend zur fünften Jahreszeit sowohl in Bronze als auch in Email.

In unserem Onlineshop finden Sie die Bronzereliefs Karneval in der Artikelgruppe Profane Arbeiten. Weitere Arbeiten präsentieren wir Ihnen in unserem Ladengeschäft im Herzen Kölns.

 


Kunst ist Glaube, Hoffnung, Liebe


Egino G. Weinert

In mehr als 70 Jahren Schaffenszeit entstanden Hängekreuze, Tabernakel, Taufbecken, Skulpturen, Glasfenster, Kelche, Email-Bilder, Kreuze und über 1.200 Namenspatrone sowie außergewöhnliche Gold- und Silberschmuckstücke und vieles mehr.

Die Werke von Egino G. Weinert sind auf allen Kontinenten der Welt zu finden. Bedeutende Arbeiten, bis hin zu vollständigen Kirchenausstattungen, sind in den USA, Brasilien, in den skandinavischen Ländern, England, Portugal, Belgien, Spanien, Schweiz, Luxemburg, Israel, Ägypten, Japan, China und Südkorea zu sehen.

Das Lebenswerk des Goldschmieds, Bildhauers und Malers ist so umfangreich, dass die Egino Weinert-Stiftung inzwischen auf einer eigenen Webseite einen Teil der sakralen Kunstwerke präsentiert.

Der Künstler verstarb 2012 im Alter von 92 Jahren.

"...das ist ein anderer, der meine Hand führt. Da ist vieles, was man nicht deuten kann. Alles wird uns geschenkt. Wir können nichts aus uns selbst."

"...die kunsthandwerkliche Ausführung muss mit der künstlerischen Idee im Einklang stehen."

"...Freude und Leid stehen unter dem Kreuz."

"...ich fühle mich wie ein Kind, das zu Füßen Gottes spielt."